Sachspenden

Wir freuen uns über Ihre Sachspenden

Jeder Gegenstand, den Sie nicht mehr brauchen, ist bei uns willkommen, sofern er so wie er ist von anderen noch gebraucht werden kann. Welche Voraussetzungen Ihre Spende erfüllen sollte, finden Sie hier:

Haushaltswaren

Besonders Haushaltswaren wie Küchenzubehör, Büromaterial, Elektrogeräte oder andere Alltagsgegenstände sollten uneingeschränkt gebrauchsfähig und möglichst unbeschädigt sein, damit der neue Besitzer oder die neue Besitzerin sie auch lange weiterverwenden kann.
Insbesondere Geschirrsets sollten deshalb vollständig sein.
Offensichtliche Einzelstücke können Sie jederzeit abgeben.

Kleidung, Schuhe und Textilien

Gern nehmen wir alle Textilien wie z.B. Kleidung für jedes Alter, Schuhe, Bettzeug, Bezüge, Decken, Tischdecken, Handtücher oder Gardinen entgegen, wenn sie gewaschen, unbeschädigt und geruchsneutral sind.
Da wir leider keine langfristigen Lagermöglichkeiten haben, benötigen wir vor allem Kleidung entsprechend der aktuellen Saison. Das heißt für Sie, dass Sie uns eine besondere Freude machen, wenn Sie im Frühjahr bis Sommer leichte Kleidung spenden und uns im Herbst und Winter Ihre abgelegte Winterkleidung vorbeibringen.

Kinderspielzeug und Bücher

Spielzeug, Gesellschaftsspiele und Sportgegenstände sind bei uns beliebt. Auch wenn sie bereits bespielt worden sind, nehmen wir gern diese Gegenstände entgegen.
Damit zukünftig aber andere Kinder und Erwachsenen daran Spaß haben können, sollten sie vollständig und gebrauchsfähig sein. Außerdem können sie alle Bücher – egal wie alt sie sind oder wie oft sie gelesen wurden – bei uns abgeben.

Möbel und große Sachspenden

Viele Sachspenden, besonders Möbel, brauchen viel Raum. Da wir jedoch kaum Lagerraum für Sachspenden besitzen, vermitteln wir diese meist direkt weiter. Daher bitten wir Sie, uns Fotos von großen Sachspenden/Möbelstücken an folgende Mail-Adresse zu senden: sachspenden@christlichehilfe.de Bitte geben Sie darin auch die Maße des Möbelstücks an.

Alternativ können Sie uns auch anrufen, damit wir Ihnen sagen können, ob und wie wir Ihre Sachspende weitergeben können. Telefon: 030 – 70 72 05 49.

Da wir nur einen Lieferwagen haben und Abholtermine langfristig vereinbart werden, können wir in der Regel nicht innerhalb von 24 Stunden einen Termin vereinbaren.
Bitte haben Sie dafür Verständnis und berücksichtigen Sie es ggf. bei Ihrer Planung.

Herzlichen Dank


Zeiten für Abnahme von Sachspenden

Wir danken von Herzen für jede Spende mit der Sie unsere Arbeit möglich machen.
Diese nehmen wir Ihnen gern ab

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 10-16.30 Uhr
Dienstag von 10-14 Uhr

BITTE BEACHTEN SIE, DASS FREITAGS GRUNDSÄTZLICH
KEINE SACHSPENDEN ANGENOMMEN WERDEN KÖNNEN.


Bitte geben Sie Ihre Spenden während der Öffnungszeiten in der Sachspendenannahme im Gemeindehaus ab:

Gemeindehaus
Grazer Platz 2
12157 Berlin

Wir bitten Sie dringend, keine Spenden einfach vor der Tür abzustellen!

Telefon: 030 – 25 93 54 99
Vielen Dank für Ihre Hilfe und Ihr Verständnis.